Materialien & Geräte

Materialien und Geräte

Eine gute Behandlung setzt voraus, dass alle von uns verwendeten Materialien und Geräte sowie alle von uns erbrachten Dienstleistungen den Anforderungen entsprechen, die wir an ihre Qualität stellen.

Dies gilt für alle Produkte und Dienstleistungen, die direkt oder indirekt mit der Behandlung unserer Patienten im Zusammenhang stehen.

Bevor Produkte zur Lagerung bzw. zur Anwendung kommen, werden sie einer eingehenden Prüfung unterzogen. Die Lagerung selbst erfolgt laut Herstellerangaben, wobei darauf geachtet wird, dass Lagerfristen nicht überschritten werden.

Bevor medizinische Geräte zur Behandlung von Patienten eingesetzt werden, werden sie vom Hersteller in unserem Zentrum getestet und in Betrieb genommen, und es erfolgt eine Einweisung der Mitarbeiter in die Bedienung der Geräte.

Die Wartung der Geräte erfolgt nach Herstellerangaben, wobei die Einhaltung von Wartungs- und Prüfterminen an Hand entsprechender Listen kontrolliert wird und jederzeit durch Aufzeichnungen belegt werden kann.

Vor jeder Behandlung bereiten die Mitarbeiter die Geräte entsprechend den Angaben der Hersteller vor und führen die vorgeschriebenen Funktionstests durch. Für den Fall, dass ein Gerät den Funktionstest nicht besteht oder sonstige Störungen aufweist, wird es sofort aus dem Behandlungsbereich entfernt und entsprechend gekennzeichnet.

Auf die Einhaltung und Umsetzung der hygienischen Vorgaben wird in allen Bereichen besonders geachtet. Die Qualität des Wassers, das zur Herstellung der Dialyseflüssigkeiten benutzt wird, trägt entscheidend zu der Qualität der Behandlung bei.

Wir haben daher Qualitätsanforderungen an Dialysewasser und Dialyseflüssigkeiten unter Berücksichtigung nationaler und internationaler Empfehlungen definiert, deren Einhaltung wir regelmäßig kontrollieren.

Prozessbeschreibungen regeln die Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten bei der Auswahl und Bewertung von Lieferanten und Dienstleistern sowie beim Einkauf und bei der Überprüfung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen.

Die Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten beim Umgang mit Material, Geräten und Hygienebestimmungen sind ebenfalls in Prozessbeschreibungen eindeutig geregelt.

To Top