Ergebnisse Patientenbefragungen

Eines unserer weiteren Ziele, neben der Versorgung nach dem neuesten Stand der Medizin, ist die Erhöhung der Lebenserwartung und eine Verbesserung der Lebensqualität unserer Patienten.

Um auf die persönlichen Bedürfnisse unserer Patienten besser eingehen zu können führen wir daher in regelmäßigen Abständen anonyme Patientenbefragungen sowohl bei unseren Praxisbesuchern als auch bei unseren Dialysepatienten durch.

Die Ergebnisse der Patientenbefragungen von 2016 finden sie hier:

 

 

 

 

 

 

 

Im Jahr 2013 führten wir eine Patientenumfrage durch zur Erfassung der Auswirkung einer Dialysebehandlung (in Form der sogenannten Online-Hämodiafiltration) auf die Lebensqualität unserer Patienten.

Hierzu wurde ein validierter und standardisierter Fragebogen (Kidney Disease Quality of Life - KDQoL) verwendet. Eine Analyse und Bewertung der Daten erfolgte mit der Unterstützung des Mannheim Institute of Public Health (MIPH) der Universität Heidelberg und des Nierenzentrums der Universität Heidelberg.  

Die qualifizierte Erfassung der Lebensqualität unserer Patienten hat gezeigt, dass wir mit unserer Behandlung auf dem richtigen Weg zur weiteren Verbesserung der Lebensqualität unserer Dialysepatienten sind (EDTA Kongress Amsterdam 2014).
Die personalisierten Ergebnisse dieser Datenerfassung fließen in unsere tägliche Behandlung ein und helfen uns die Lebensqualität unserer Dialysepatienten weiter zu verbessern.

 

 

To Top